Seit Generationen in der Familie

Tradition verpflichtet

Himmelbäck – das ist unser Hausnamen seit beinahe 300 Jahren. Unser Fachwissen, unsere Rezepte und die Liebe zum Brot, geben wir von Generation zu Generation weiter.

Tradition verpflichtet

Die Brotkultur unserer Heimat ist für uns eine liebenswerte Lebenskultur, für die wir uns auch in Zukunft mit Leib und Seele einsetzen werden.

Jürgen Lenzer

1993 übernahm Jürgen Lenzer die Bäckerei Himmelbäck von seinem Vater Ludwig Lenzer und stellte das Traditionsunternehmen auf eine nachhaltige und zeitgemäße Herstellung um. Zusammen mit seiner Frau Martina Lenzer legt er großen Wert auf traditionelles und natürliches Backhandwerk.

Jakob Lenzer

Mit Jakob Lenzer steht bereits die nächste Generation der Bäckerfamilie Lenzer in den Startlöchern. Der Sohn von Jürgen Lenzer hat er vor kurzem die Ausbildung zum Bäcker mit Auszeichnung abgeschlossen.

Unsere Geschichte

Mindestens seit 1682 gab es einen Bäcker im Haus 619 in der Marktgasse in Lauingen. 1722 wurde dieser Bäcker bereits “Himmelbäck” genannt und unter diesem Namen im Steuerarchiv der Stadt geführt. Im Laufe der Jahrhunderte hielten verschiedene Familien den Backofen vom “Himmelbäck” warm und gaben den Hausnamen und den Sauerteig weiter. 1901 heiratete der Bäcker Kaspar Lenzer ein, bekam das “Bürger- und Heimatrecht der Stadt Lauingen”. Dessen Sohn, auch ein Kaspar, übergab die Bäckerei an Ludwig Kaspar Lenzer. 1993 übernahm Bäckermeister Jürgen Lenzer die Firmenleitung. Zusammen mit seiner Frau Martina Lenzer baute er die Bäckerei zu einem kleinen Familienunternehmen mit 65 Mitarbeitern aus. Erfreulich ist, dass mit Jakob Lenzer die nächste Generation nachrückt..